Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren

(André Gide)

 

Der Verdacht oder die Diagnose AD(H)S löst häufig ein Gefühl von Rat- und Hilflosigkeit bei allen Beteiligten aus.

Ich möchte Sie dabei unterstützen und begleiten einen entspannten Umgang mit den aufkommenden Schwierigkeiten zu finden, aber auch die Schätze und Talente der betroffenen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen für alle zu entdecken und sichtbar zu machen.

 

Training und Beratung bei:

• AD(H)S - Diagnose

• AD(H)S - Verdacht

für Kinder, Jugendliche, Eltern und anderen Betroffenen